Olaf Winterboer ist neuer Präsident

Am Samstag den 04.01.2020 führte unser Schützenverein die diesjährige Generalversammlung im Schützenhaus am Buschweg durch. Nach der Totenehrung und den üblichen Berichten des Präsidenten, des Kassierers und des Sportwartes, standen auch wichtige Neuwahlen an. Unser bisheriger Präsident Egon Beckmann hatte im letzten Jahr angekündigt nicht erneut für das Amt zu kandidieren, welches er seit 2009 ausübt. Für die nun insgesamt 33 Jahre im Schützenvorstand erhielt er großen Applaus und viel Anerkennung.

Die anwesenden Schützen wählten Olaf Winterboer zum neuen Präsidenten unseres Schützenvereins. Der 44-jährige selbstständige Versicherungskaufmann war zuvor Vizepräsident und ist nun schon seit 1999 aktiv im Schützenvorstand. Er bedankte sich bei den anwesenden Schützen für die Wahl und das Vertrauen und hofft den Verein in eine gute Zukunft zu führen.

Es standen noch weitere Wahlen an. André Kubasch wurde als Kassenwart wiedergewählt, ebenso wie Tobias Fritsch als Sportwart. Durch die Wahl von Olaf Winterboer in das Amt des Präsidenten wurde die Wahl eines neuen Vizepräsidenten notwendig. Hier wurde Bernd Tilp gewählt, der zuvor als Fähnrich an der Fahne zu finden war. Als neuer Fähnrich fungiert nun Stefan Sondermann.

Andreas Meyering wurde zum Hauptmann der 1. Kompanie gewählt, wo er Andre Oberhauser ablöste. Zum neuen Hauptfeldwebel der 1. Kompanie wurde daraufhin Bertram Hüser gewählt, der somit das alte Amt von Andreas Meyering übernimmt. Als Oberleutnant wurde Stefan Rühl wiedergewählt. Klaus Vennmann stand nicht erneut für eine Wahl als Fahnenleutnant zur Verfügung und wurde durch Andre Oberhauser abgelöst. Rainer Hüfing übernimmt das Amt des Schirrmeisters von Helmut Oberhauser. Als neue Revierunteroffiziere wurden für das Revier 6 Hans-Joachim Schmall und für das Revier 10 Jan-Derk Schanzmann gewählt. Sie lösten damit Wolfgang Meyer und Friedhelm Schlusemann ab.

Auch bei den Jungschützen gab es Wahlen, so wurde André Hüfing als neuer stellvertretender Jungschützenzugführer gewählt. Das Amt war zuvor von Jan-Derk Schanzmann ausgeübt worden.

Als neue Kassenprüfer wurden noch Dirk Hüfing und Kai Schulte-Bunert ernannt.

Als weitere Punkte der Tagesordnung wurden noch über das Landesförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ in der Gemeinde Hünxe sowie über den Terminkalender des laufenden Schützenjahres gesprochen. Der Schützenverein Drevenack startet somit mit viel neuem Personal in das Schützenjahr 2020.

 

Präsidenten Drevenack

Aktueller geschäftsführender Vorstand

Generalversammlung

Am Samstag den 04.01.2020 findet unsere diesjährige Generalversammlung statt!

Beginn ist um 20:00 Uhr im Schützenheim am Buschweg.

Der Vorstand bittet um pünktliches und reges Erscheinen, es stehen nämlich wichtige Wahlen an!